Das Leben während und nach dem Coronavirus

Das Leben während und nach dem Coronavirus.

Möchten Sie aufwachen und feststellen, dass das alles nur ein böser Alptraum ist, oder möchten Sie ein Pyjama-Abenteuer für Faule erleben?
Ich habe eine ganze Weile gebraucht, um die Wahrheit zu akzeptieren,

- leider ist dies unser Realität 2.0 ohne die Möglichkeit, zur vorherigen Version zurückzukehren.

Realität 2.0 ohne die Möglichkeit, zur vorherigen Version zurückzukehren".

Nichts ist und wird mehr so sein wie früher, aber wir haben es in der Hand, es zu nutzen.
Das Virus kam aus China, aber sie haben uns auch gezeigt, dass sie mit solchen Notfällen umgehen können.

Das Leben während und nach dem Coronavirus

Die ganze Welt ist mit einer Multikrise konfrontiert, die sich in verschiedenen Bereichen abspielt:

  • Krise des weltweiten Virenmanagements
  • Gesundheitskrise, politische Krise
  • Wirtschaftskrise

Viele reden darüber, aber niemand weiß wirklich, was die Zukunft bringt.
Es liegt jedoch in unserer Macht, gestärkt aus diesem Virus hervorzugehen und sowohl persönlich als auch für die Gesellschaft einen Nutzen daraus zu ziehen.

Im Chinesischen wird Krise mit zwei Hieroglyphen geschrieben, von denen die eine Gefahr und die andere Gelegenheit bedeutet.

Kennen Sie diese Geschichte?

Nun, das wurde widerlegt. 

Es bedeutet nicht Gefahr+Chance, aber die nächstliegende Bedeutung ist der entscheidende Punkt.

Also Gefahr+Kritischer Punkt.

Wohin führt sie uns?

Möchten auch Sie aus dieser Situation mit etwas mehr herauskommen? Ich meine, abgesehen von den Kilos. :)))

Aber man kann keine neuen Ergebnisse erzielen, wenn man die gleichen Dinge wie bisher tut.

Wir müssen uns ändern, und wir sind der Zeit einfach voraus.

Veränderungen sind unvermeidlich, die Frage ist nur, ob wir uns zum Besseren oder zum Schlechteren verändern.

Überlegen Sie, was Sie zum Besseren verändern könnten?

Für mich bedeutet es, mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen, denn der Wettlauf mit der Zeit war früher überhaupt nicht möglich.

Familie beim Picknick Fahrrad

Eine weitere Herausforderung besteht darin, mich von den unnützen und wertlosen Dingen zu trennen, die meinen Raum und meinen Geist überladen haben.

Sie kosten wenig, wenn wir nicht bedenken, wie viel Zeit und Energie sie uns kosten, die Dinge, die uns weder Verbesserung noch Aufregung bringen.

Allein das Wissen, dass sie da sind, absorbiert und verschmutzt uns unnötigerweise.
Jedes Mal, wenn ich mich dafür entschied, weil es billig war, brachte ich mein Leben durcheinander und verschmutzte den Planeten. Das möchte ich nicht mehr tun.

Ich umgebe mich nur mit Dingen, die entschlossen, brillant und in der Lage sind, mir ein Gefühl zu geben.

Und ich entscheide mich für die Veränderung! Um eine bessere Version von mir zu haben, wenn ich aus der Quarantäne komme.

Und was wählst du?!

Erstellen Sie Ihre Veränderungsliste. Und vergessen Sie nicht, sie mit dem Versprechen zu ergänzen, hauptsächlich mit dem Fahrrad zu reisen.

Es ist gut für Ihren Körper, Ihren Geist und die Erde. Warum wird es keine Erde 2.0 geben!

Entdecken Sie die funktionellen Fahrräder, die Sie bei IHRER TRANSFORMATION unterstützen!

[slide-anything id="6590″]

donnobikes
donnobikes

Unser Manager ist bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten und Sie persönlich zu beraten. Fragen Sie einfach!

Klicken Sie hier für weitere Informationen!