Verabschieden Sie sich von Rückenschmerzen beim Radfahren: hier sind unsere 5 Tipps!

dass das Fahrrad das beste Mittel ist, wenn es um persönliches Wohlbefinden und Nachhaltigkeit, das bezweifelt niemand. Dass es aber auch eines der Fahrzeuge ist, mit denen man am leichtesten in Schwierigkeiten gerät, steht ebenfalls außer Frage. Die Rückenschmerzen beim Radfahrenist zum Beispiel der Klassiker unter den körperlichen Problemen, unter denen man leiden kann.

Die beim Radfahren am meisten beanspruchten Muskeln sind die des "Kernstück', d.h. das Zusammenspiel von Rücken, Bauch und Brustmuskeln, und durch falsche Haltung, ein schlecht eingestelltes Fahrrad und mehr kann es sehr leicht zu Rückenschmerzen kommen.

In diesem Artikel werden wir Sie mit folgenden Informationen versorgen 5 Tipps zur Vermeidung von Rückenschmerzen beim Radfahren!

Rückenschmerzen beim Radfahren: Was Sie tun müssen, um sie zu vermeiden

1. Einstellen der Sattelhöhe

Die erste und häufigste Ursache für Rückenschmerzen ist dieSattelhöhe. Wenn der Sattel zu hoch oder zu niedrig ist, sind Rückenschmerzen eine direkte Folge.

Cosa succede se alzi eccessivamente la sella?

Es dehnt die hintere Kette Ihres Körpers und dies wird in Anspannung der hinteren Muskeln Wenn Sie unflexibel sind, bewegt sich Ihr Becken nach hinten und zieht an den unteren Rückenmuskeln, was unweigerlich zu Rückenbeschwerden führt.

Cosa succede se abbassi troppo la sella?

Wenn Sie vorhaben, kräftig in die Pedale zu treten, vielleicht bergauf, und dabei Ihr Knie gut strecken, müssen Sie bei einem zu niedrigen Sattel nach hinten gehen - und riskieren fast einen Sturz - und schließen dieHüftwinkel eine Belastung der Lendenwirbelsäule.

Dici addio al mal di schiena in bici - Taga Family
Dici addio al mal di schiena in bici – Taga Family

2. Wählen Sie das richtige Fahrrad

Einer der häufigsten Fehler, insbesondere bei Anfängern, ist ein Fahrrad zu kaufen, ohne an seine Größe zu denken wie du aussiehst. Und ja, genau wie die Kleidung, auch die Fahrräder sind mit Größen ausgestattet.

Eigenes Fahrrad fahren Größe bedeutet, dass die Abstände zwischen den Händen am Lenker, den Füßen auf den Pedalen und dem Becken auf dem Sattel in einem angemessenen Verhältnis zu denen des Körpers stehen.

Was passiert, wenn man ein zu kleines oder zu großes Fahrrad fährt?

Ganz einfach, eine solche falsche Wahl zwingt Sie in unbequeme oder unnatürliche Positionen oder überdehnt Ihre Muskeln.

Wenn Sie vorhaben, ein Fahrrad zu kaufen, aber viele Zweifel und Bedenken haben, zögern Sie nicht, unseren kostenlosen Support zu kontaktieren. Ein Experte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über das beste Fahrrad für Ihre Bedürfnisse beraten.

Dici addio al mal di schiena in bici - iO INBICY
Dici addio al mal di schiena in bici – iO INBICY

3. Achten Sie auf den Lenker

Wenn der Sattel richtig eingestellt ist, der Lenker aber zu tief sitzt, haben Sie einen Höhenunterschied zwischen Sattel und Lenker zu akzentuiert. Um zu verstehen, wie Sie die Sattelhöhe einstellen können, müssen Sie sich in einem niedrigen Griff wohlfühlen, Sie müssen in der Lage sein, 5-10 Minuten dort zu stehen, ohne besondere Schmerzen zu verspüren. Wenn Sie bereits nach wenigen Sekunden ein Unbehagen verspüren, bedeutet dies, dass Ihr Lenker zu niedrig ist.

Dici addio al mal di schiena in bici - Yuba Kombi E5
Dici addio al mal di schiena in bici – Yuba Kombi E5

4. Fahrstil

Wenn Ihr Fahrrad perfekt eingestellt ist, Sie aber trotzdem Rückenschmerzen haben, dann liegt das Problem bei Ihrem Fahrstil. Wir werden Ihnen Beispiele geben, in denen Sie sich selbst verkörpern können:

  • Wenn Sie bestehen lange Zeit in einer aerodynamischen Positionauch wenn es nicht notwendig ist, überanstrengen Sie die Lendenmuskulatur und fördern Entzündungen.
  • Während einer langer Abstieg in steilem GeländeEs ist absolut nicht ratsam, auf dem Sattel zu sitzen. Auf diese Weise "schlagen" die Widrigkeiten des Bodens direkt auf Ihren Rücken.
  • Un altro errore è quello di “ballare” sulla sella. Non affondare a destra e sinistra in base al pedale che si trova nel punto più inferiore. Questo tipo di guida, oltre ad essere poco efficace e dispendioso, ti affaticherà la schiena.
Dici addio al mal di schiena in bici - Yuba Kombi Bafang
Dici addio al mal di schiena in bici – Yuba Kombi Bafang

5. Dehnen und kräftigen Sie Ihren Rumpf

Ultimo ma non per importanza, lo stretching. È importante lavorare anche sul tuo corpo e fare stretching dopo l’allenamento e rinforzare la parte centrale del tuo corpo, ovvero il core, sono toccasana utili per prevenire dolori alla schiena. Ovviamente sono abitudini che devono rientrare nella tua routine quotidiana e non devono essere svolti in modo sporadico.

donnobikes
donnobikes

Unser Manager ist bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten und Sie persönlich zu beraten. Fragen Sie einfach!

Klicken Sie hier für weitere Informationen!